Fontys Kempen

Fontys Kempen Header

Zweiter Standort in Kempen

Seit vielen Jahren positionieren wir uns als euregionale Hochschule mit einem gemeinsamen Heimatmarkt in der Provinz Limburg und am Niederrhein. Deshalb sind wir sehr stolz auf unsren zweiten Standort im Technologie- und Gründerzentrum Niederrhein (TZN) in Kempen.

Der neue Campus Kempen führt zu einer stärkeren Vernetzung unserer Hochschule mit Unternehmen der Rhein-Maas-Region und fördert somit nicht nur die Einbindung unserer Studierenden in die wirtschaftlichen Strukturen der Euregio, sondern verbessert gleichzeitig die Zusammenarbeit deutscher und niederländischer Unternehmen. Unsere Studierenden und heimische Unternehmen miteinander ins Gespräch zu bringen war ein zentrales Motiv für die Wahl unseres neuen Hochschulstandortes.

Ein besonderer Dank gilt dem Förderverein des TZN und den Stadtwerken Kempen für die Unterstützung bei der Realisierung des Campus Kempen.

Sollten Sie Fragen zum Campus Kempen oder Ideen für gemeinsame Projekte mit uns haben, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und eine inspirierende Zusammenarbeit.

Ihr Dr. Thomas Merz
Direktor Fontys International Business School

Angebote am Campus Kempen

  • Sprechstunden und Beratungsgespräche für Studieninteressierte am Donnerstag 11:00 Uhr – 13:00 Uhr
    Individuelle Termine können gerne auch telefonisch vereinbart werden
  • Unterrichtsveranstaltungen, zum Beispiel im Masterstudiengang „Business and Management“
  • Shareholder Meetings unserer, von Studenten gegründeten und geführten, Unternehmen, den so genannten Mini Companies
  • Gastvorträge
  • Workshops und Weiterbildungsangebote
  • Weitere Sprachkurse: Niederländisch für Fortgeschrittene und Business English.
  • Kurse in den Bereichen Wirtschaft, Logistik und Agrobusiness
    Den Bedarf wird durch Befragungen im Stadtgebiet Kempen ermittelt.