Mechatronik

4 Jahre     September     Bachelor of Science     +31 8850 75477

Der Studiengang in Kürze

Mechatronik begegnet uns täglich auf vielfältige Art und Weise. Im Auto beim Tempomaten und der Klimaanlage oder beim Gepäckmanagement-System am Flughafen. In Produktionsstraßen werden so z.B. Schweißroboter eingesetzt, die die Arbeiten effektiv und effizient ausführen. Weitere Beispiele lassen sich auch im Agrarsektor finden. Hier werden unter anderem intelligente Traktoren und Maschinen zur gezielten Düngung eingesetzt. Dies sind alles Beispiele für mechatronische Systeme, deren Besonderheit die selbständige Ausführung der Tätigkeit ist. Die Aufgabe eines Mechatronik-Ingenieurs besteht hierbei darin, diese Systeme zu erstellen und fortlaufend zu optimieren.

Was Sie von der Fontys erwarten können?

Während Ihres vierjährigen Studiums erlangen Sie nicht nur theoretische Kenntnisse aus den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau und Informatik, sondern wenden dieses Wissen auch direkt in der Praxis an. Vom ersten Tag an sind zahlreiche Praxisprojekte und Gruppenarbeiten fester Bestandteil Ihres Studiums. Diese finden überwiegend in einem realen Arbeitsumfeld statt und werden von Dozenten sowie externen Betreuern begleitet. Auf diese Weise knüpfen Sie wichtige, erste Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern. Die Vorlesungen und Tutorials finden in kleinen Klassen von ungefähr 25 Studierenden statt. Darüber hinaus steht Ihnen während Ihrer gesamten Studienzeit ein Studienlaufbahnbegleiter zur Seite, der Sie in Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung unterstützt.

Erfahrungsbericht

Felix studiert Mechatronik an der Fontys Venlo und berichtet von seinen Erfahrungen.

Download Factsheet