Praxisorientierung

Das Studium an der Fontys Venlo bereitet dich ideal auf den Einstieg ins Berufsleben vor. Neben guten Noten erwarten Arbeitgeber von Hochschulabsolventen vor allem Praxiserfahrung. Um diese Erwartungshaltung zu erfüllen, zeichnet sich das Studium durch eine hohe Praxisorientierung aus. Durch zwei integrierte Praktika und zahlreiche Praxisprojekte mit renommierten Unternehmen sammelst du schon während deines Studiums relevante Berufserfahrung und knüpfst erste wichtige Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern. Nachfolgend findest du einige Beispiele für Praxisprojekte innerhalb des Studiengangs International Finance & Control.

Der Block P1 „Business Basics“ fokussiert das ganzheitliche Verstehen von Unternehmen und dem Zusammenspiel der Grundlagen der Unternehmensführung. Das betriebswirtschaftliche Wissen der Kerndisziplinen des Studiengangs wird durch Kurzworkshops zu den Themenbereichen Marketing, Projektmanagement und kreatives Denken ergänzt, um im Rahmen des Projektes in diesem Studienblock eine Geschäftsidee zu entwickeln und in einem Businessplan darzustellen.

Der Block P2 „Business Operations“ fokussiert das ganzheitliche Verstehen und das aktive Gestalten von unternehmerischen Prozessen und folgt so logisch konsekutiv auf Block P1. Daher fokussiert der Block „Business Operations“ alle notwendigen Inhalte aus den Themenbereichen Einkauf, Logistik, Vertrieb, Personalmanagement und Ethik. Des Weiteren runden die Themenfelder Prozessmanagement, Marketing und Organisationslehre den Inhalt ab.

Im Rahmen des Praxisprojektes wirst du als Teil einer Studentengruppe die unternehmerischen Prozesse und Entscheidungen von Unternehmen untersuchen und selbstständig Optimierungspotenziale erarbeiten.

Der Block P3 „External Analysis“ baut auf den Blöcken des ersten Semesters auf und konzentriert sich auf die externe Umfeldanalyse eines Unternehmens. Die Entwicklung und Umsetzung einer Unternehmensstrategie basiert auf zwei wesentlichen Aspekten, der externen und internen Analyse des Unternehmens. Im Rahmen des Blocks „External Analysis“ werden die Apekte der externen Umfeldanalyse thematisiert, um so Erkenntnisse u.a. zur Strategieentwicklung und langfristigen Erfolgssicherung des Unternehmens zu erarbeiten.

Als Praxisprojekt erarbeitest du mit einem Team aus Mitstudenten eine ausführliche Analyse für ein echtes Unternehmen. Die Ergebnisse der Analyse sind hierbei so relevant, dass die Kooperationsunternehmen an einer direkten Implementierung interessiert sind.

Der Block P4 „Internal Analysis“ bildet den letzten Teil des ersten Studienjahres und führt den Ansatz der Vermittlung einer ganzheitlichen Basis der Unternehmensführung zum Abschluss. Nach der externen Analyse geht es im Bereich der internen Analyse darum, die im Unternehmen vorherrschenden internen Stärken und Schwächen herauszuarbeiten, um auch diese strategisch vorteilhaft nutzen bzw. entwickeln zu können. Hierbei spielen alle Unternehmensbereiche eine Rolle, wobei insbesondere das Qualitäts- und Prozessmanagement, die Betrachtung der internen Value Chain und der Bereich der Unternehmensfinanzierung besonders hervorzuheben sind.

Im Rahmen des Projektes wirst du mit deinem Team zwei Audits in einem echten Unternehmen durchführen. Im Rahmen des Organisationsaudits werdet ihr die Stärken und Schwächen des Unternehmens durch den Einsatz von Instrumenten der internen Analyse aufdecken. Im Finanzierungsaudit untersucht ihr die finanzielle Leistungskraft des Unternehmens und gebt eure direkten Einschätzungen und Empfehlungen an das Unternehmen weiter.

Die StartUp Factory ist das größte Praxisprojekt im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften & Management und findet im zweiten Studienjahr statt. Gemeinsam mit Studenten aus verschiedenen Studiengängen gründest du deine eigene StartUp Factory und musst ein Jahr lang die Herausforderungen eines Unternehmens in realistischer Weise bewältigen. Du kannst insgesamt zwischen vier Projekten wählen und dabei nicht nur deine Kreativität unter Beweis stellen, sondern auch innovative Ideen verwirklichen.

  1. Mini Company/ StartUp Factory: In diesem Projekt entwickelst du einen Business Plan für dein eigenes Produkt. So organisierst du den Produktions- und Verkaufsprozess und motivierst deine Kommilitonen zur produktiven Zusammenarbeit.
  2. Commercial Film: Im Rahmen dieses Projektes bist du für die Produktion deines eigenen Films verantwortlich, den du in der Oscar Nacht im Theater de Maaspoort präsentierst.
  3. Social Enterprise: Ziel dieses Projekts ist es gemeinsam mit Studenten aus einem anderen Land eine nachhaltige, langfristige Non Profit Organisation zu gründen.
  4. X-Lab: Im Rahmen dieses Projektes nimmst du an Workshops teil, bei denen du individuell und in Gruppen eine Reihe kreativer und innovativer Ideen für bestehende Unternehmen entwickelst.

Egal ob Praxisprojekte, Praktikum, Bachelorarbeit oder ein direkter Einstieg in die Karriere: Das Netzwerk aus mehr als 500 Partnerunternehmen der Fontys Venlo bietet dir hervorragende Zukunftsperspektiven.

Viele der International Finance & Control Absolventen arbeiten nach ihrem Abschluss in Unternehmen, in denen sie ihr Praktikum bzw. Bachelor Praktikum absolviert haben. 95% der Absolventen finden innerhalb von zwei Monaten nach ihrem Abschluss einen Job.

Ähnliche Veranstaltungen

Aufgrund der Prüfungsphase finden aktuell keine Vorlesungen und somit keine Schnuppertage statt. Für individuelle Terminabsprachen melde dich bitte unter campusvenlo@fontys.nl.

09. Dez 2020

Workshop International Finance & Control

Melde dich zu unserem Online Workshop an und erfahre mehr über den Studiengang International Finance & Control. Im Rahmen einer Fallstudie wirst du als Teil eines Managementteams unternehmerische Herausforderungen kennenlernen und deine Management Qualitäten unter Beweis stellen, in dem du Führungsentscheidungen für ein echtes Unternehmen triffst.

Mehr Informationen und Anmeldung
x

Besuche unseren virtuellen Tag der offenen Tür

Informiere dich online und tausche dich mit Studenten und Dozenten über deinen Wunschstudiengang aus

Zur Anmeldung