Wirtschaftsinformatik

Du findest es interessant, Unternehmensprozesse zu analysieren und zu optimieren? Du hast Lust betriebswirtschaftliche Probleme mithilfe der Informatik zu lösen und in einem Unternehmen zwischen IT-Experten einerseits und den Mitarbeitern anderer Fachabteilungen andererseits zu vermitteln? Dann ist der Studiengang Wirtschaftsinformatik genau das Richtige für dich. Erlebe die spannenden Herausforderungen der Digitalisierung in Unternehmen hautnah!

In Kürze

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik verbindet Informatik mit Lerninhalte der Betriebswirtschaftslehre und fokussiert sich somit auf die Konzeption und Entwicklung von Informations- und Kommunikationssystemen und deren Einbettung in betriebswirtschaftliche Fragestellungen. Als Wirtschaftsinformatiker verfügst du über betriebswirtschaftliche Kenntnisse und fundierte Kenntnisse zur Software Entwicklung. Diese Kombination aus Informatik und BWL macht dich zu einem Allrounder und ermöglicht es dir, Unternehmensprozesse mithilfe modernster Informationstechnologien von Anfang an zu managen und gezielt zu optimieren. Ein breites Angebot an Vertiefungen ermöglicht dir außerdem, dich auf aktuelle Themen der Informatik zu spezialisieren. Dank der Praxiserfahrung die du schon während deines Studiums sammelst, steht einer verantwortungsvollen Position in der IT-Branche mit attraktiven Gehaltsaussichten nichts mehr im Wege.

Warum Wirtschaftsinformatik?

  • Informatik Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik
  • 2 integrierte Praktika (jeweils ca. 6 Monate)
  • Mindestens 1 Projekt zur Software Entwicklung pro Semester – vom ersten Tag an
  • Zusammenarbeit mit renommierten Unternehmen
  • Anwendungsorientierte Mathematik – z.B. im Fach Data Science
  • Kleine Kurse aus max. 30 Studierenden
  • Persönliche Betreuung und Mentoring
  • Optionales Auslandssemester an einer von weltweit mehr als 125 Partneruniversitäten
  • Hohe Nachfrage an Informatikern mit Praxiserfahrung
  • Attraktive Gehaltsaussichten – direkt im Anschluss an das Studium

Was du bei uns lernst:

  • Unterstützen und Optimieren von betrieblichen Prozessen mithilfe von IT-Infrastruktur und IT–Anwendungen
  • Als Informatiker mit Kunden reden und ihre Bedürfnisse verstehen und zugleich die Sprache der Entwickler verstehen
  • Management von großen Datenmengen mittels Data Warehouses
  • Dashboards für Manager erstellen
  • Geschäftsprozesse analysieren und mithilfe von IT-Infrastruktur und IT–Anwendungen optimieren
  • Programmiersprachen: Java, C#
  • Projektmanagement
  • Relevante Soft Skills (Team Work, eigenständiges Arbeiten, souveränes Präsentieren u.v.m.)
  • Mit externen Auftraggebern kommunizieren

Übersicht

Studienabschluss

Bachelor

Credits

240 European Credits

Studienbeginn

Ende August

Studienform

Vollzeit

Zulassungsvoraussetzungen

Abitur, Fachabitur

Bewerbungsfrist

15. August

Sprache

Englisch oder Kombination aus Deutsch und Englisch

Studiengebühren

1.104 € Jahr 1 und 2.209 € Jahr 2, 3 und 4

Erfahrungsbericht

Jan studiert Informatik und berichtet von seiner Erfahrung

Inhalte und Aufbau

In der Regel finden pro Woche 10 Kontaktstunden statt. Den Rest der Zeit (ca. 30 Stunden) wendest du für Praxisprojekte und das Selbststudium auf.

Die ersten drei Semester absolvieren die Studierenden der Studiengänge Wirtschaftsinformatik und Software Engineering gemeinsam. Während dieser Zeit wirst du in die Grundlagen der Informatik eingeführt, mit dem Software Engineering vertraut gemacht und erwirbst Grundkenntnisse aus der Betriebswirtschaftslehre. Du baust dir ein solides Fundament für das Entwickeln von Software auf, lernst was eine Software Architektur ist und in welchen Schritten Software entwickelt wird. Dieses Wissen wird durch den Ausbau relevanter Soft Skills ergänzt.

Nach den ersten drei Semestern wählst du deinen Schwerpunkt im Bereich Wirtschaftsinformatik oder in Vertiefenden Software Konzepten (Advanced Software Concepts) und gibst deiner Karriere damit einen ersten richtungsweisenden Impuls. Bei der Spezialisierung im Bereich Wirtschaftsinformatik stehen fortan Module wie „Data Warehousing“, „Business Intelligence“, „Business Process“ und „App Development“ im Fokus. Hierbei lernst du unter anderem wie große Datenmengen in Data Warehouses abgelegt und Dashboards für Manager erstellt werden, welche Geschäftsprozesse es in Unternehmen gibt und wie diese mit Hilfe von IT optimiert werden können.

Im dritten Studienjahr absolvierst du ein circa sechsmonatiges Praktikum in einem Unternehmen und einer Branche deiner Wahl, um deine fachlichen Kenntnisse in einem realen Arbeitsumfeld zu vertiefen. Dieses Praktikum kann sowohl in Deutschland, den Niederlanden als auch in jedem anderen Land der Welt absolviert werden. Deine Kenntnisse und Kompetenzen kannst du außerdem im Rahmen des anschließenden Minor Programms weiter ausbauen. Der Minor stellt eine weitere Vertiefung deines Studiums dar im Rahmen dessen du zwischen folgenden Möglichkeiten wählen kannst: Spezialsemester an der Fontys (z.B. Smart Innovation), Semester an einer anderen niederländischen Hochschule oder weltweites Auslandssemester an einer der weltweit über 125 Partneruniversitäten. Das optionale Auslandssemester bietet dir zusätzlich die Möglichkeit, deine sprachlichen und multikulturellen Kompetenzen weiter auszubauen.

Im vierten Studienjahr verbringst du dein letztes Semester am Campus. Auch während dieser Zeit kommt der Praxisbezug nicht zu kurz und du bist aufgefordert, die theoretisch gelernten Inhalte unmittelbar in der Praxis anzuwenden. Die Software Factory stellt das umfangreichste Praxisprojekt im Fachbereich Informatik dar. Im Rahmen dieses Projektes entwickelst du gemeinsam mit kooperierenden Unternehmen maßgeschneiderte und marktreife Software-Lösungen. Außerdem hast du die Möglichkeit zwei Electives zu wählen und mit Studierenden aus anderen Fachbereichen an interdisziplinären Projekten zu arbeiten. Hierbei kannst du zum Beispiel zwischen dem Wahlfach "User Interfaces" aus dem Fachbereich Design oder "Robotics" aus dem Fachbereich Mechatronik wählen. Im letzten Semester deines Studiums absolvierst du ein weiteres Praktikum, im Rahmen dessen du eine praxisbezogene Problemstellung bearbeitest und deine Bachelorarbeit verfasst. Mit dieser Kombination aus Praktikum und Bachelorarbeit schließt du dein Studium mit dem international anerkannten Abschluss Bachelor of Science ab.

Curriculum

01

Semester 1

  • Programmierkonzepte I
  • Datenbanksysteme
  • Einführung in IT-Business
  • Grundkenntnisse
  • Projekt I: Web Application
02

Semester 2

  • Programmierkonzepte II
  • Analyse und Design
  • Entwicklungsprozesse
  • Computersystemarchitektur
  • Projekt II: Business Web Application
03

Semester 3

  • Design und Architektur
  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Sicherheit und angewandte Forschung
  • Data Science
  • Projekt III: Reaktive Systeme
04

Semester 4

  • Rechnungswesen
  • Geschäftsprozesse
  • Business Intelligence
  • Data Warehouses
  • Project IV: App Development
05

Semester 5

  • Praktikum (ca. 6 Monate)

    Praktikum (ca. 6 Monate)

    Dein Praktikum absolvierst du in einem Unternehmen deiner Wahl. Dort wirst du gezielt dein Wissen einsetzen, um Aufgaben, Projekte oder praktische Fragestellungen zu bearbeiten, die für das Unternehmen einen direkten Mehrwert haben. Gleichzeitig hast du die Chance deine Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen anzuwenden und wichtige Kontakte für deine berufliche Zukunft zu knüpfen.

06

Semester 6

  • Minor (z.B. Auslandssemester)

    Minor (z.B. Auslandssemester)

    Der Minor stellt eine weitere Vertiefung deines Studiums dar. Du kannst zwischen folgenden Möglichkeiten wählen: Spezialsemester an der Fontys, Semester an einer anderen niederländischen Hochschule oder weltweites Auslandssemester an einer der weltweit über 125 Partneruniversitäten.

07

Semester 7

  • Project Software Factory
  • Professional Skills
  • Enterprise Software Development
  • Data Science II
08

Semester 8

  • Bachelor Praktikum inkl. Bachelorarbeit (ca. 6 Monate)

    Bachelor Praktikum inkl. Bachelorarbeit (ca. 6 Monate)

    Bis zum Schluss bleibt die Verbindung zwischen Theorie und praktischen Inhalten. Somit wirst Du auch Deinen Bachelorarbeit in einem Unternehmen absolvieren. Auch hier kannst Du das Unternehmen und das Land frei wählen. Während des Abschlussprojektest stellst du dein Wissen unter Beweis und zeigst, dass du ein reales Problem in einem Unternehmen untersuchen und lösen kannst. Deine fachlichen und persönlichen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse werden somit geprüft. Gleichzeitig hast du die Möglichkeit dein Netzwerk zu erweitern und wichtige Kontakte für deine erfolgreiche berufliche Zukunft zu knüpfen.

Jobperspektiven

Das Studium an der Fontys Venlo bereitet dich ideal auf den Einstieg ins Berufsleben und auf deine Karriere vor. Durch die Praxis- und Auslandserfahrung, die du während deines Studiums sammelst, erfüllst du genau die Erwartungen von Arbeitgebern, sodass dir alle Türen offen stehen. Außerdem werden Informatiker stets händeringend gesucht. Prognosen zufolge soll der Bedarf an gut qualifizierten Informatikern in den kommenden Jahren sogar weiter steigen. Somit hast du nach dem Studium die Möglichkeit als Angestellter in einem Unternehmen, als Consultant für externe Auftraggeber oder als selbstständiger Unternehmer in den verschiedensten Branchen zu arbeiten. Nachfolgend findest du einige mögliche Berufe, die du nach deinem Studium ausüben kannst:

  • Software Entwickler
  • IT-Consultant
  • Geschäftsprozess-Analyst
  • IT-Security Auditor
  • Projekt Manager
  • Datenbank Spezialist
  • Informations-Analyst
  • Data Scientist

Master Studium

Du möchtest deine Kenntnisse aus dem Bachelor weiter ausbauen und vertiefen? Dann stehen dir hierfür verschiedene Masterstudiengänge zur Verfügung. Durch die 240 ECTS und den international anerkannten Abschluss Bachelor of Science hast du hierfür die idealen Voraussetzungen geschaffen. Du kannst deinen Master also problemlos in den Niederlanden, Deutschland oder in jedem anderen europäischen Land absolvieren.

Melde dich zu unseren Events an und lerne uns besser kennen!

  • Informiere dich über deinen Wunschstudiengang
  • Tausche dich mit Studierenden und Dozierenden aus

Erfahre mehr über die Projekte in unseren Informatik Studiengängen

Kontakt

Du hast eine Frage zu unseren Studiengängen oder zur Anmeldung? Dann melde dich jederzeit gerne bei uns! Wir sind für dich da und unterstützen dich gerne auf der Suche nach deinem Wunschstudiengang.

"Programmieren war schon immer meine große Leidenschaft."

Sven, Informatik Student

Stelle Sven deine Fragen per E-Mail oder bei WhatsApp

+31648366758 s.rediske@student.fontys.nl

Erkunde den Campus mit unserer 360° Tour!

  • Navigiere dich durch den Campus und Venlo
  • Schau dir kurze Videos an
  • Lerne unsere Studiengänge kennen
x

Besuche unseren virtuellen Tag der offenen Tür

Informiere dich online und tausche dich mit Studenten und Dozenten über deinen Wunschstudiengang aus.

Zum Virtual Open Day