Informatik

Du begeisterst dich leidenschaftlich für den Bereich Informatik? Fasziniert dich die Lösung komplexer Probleme? IT-Trends wie Big Data, Künstliche Intelligenz und oder Software Engineering lassen dein Herz höherschlagen? Dann ist unser Informatik Studium genau das richtige für dich. Mit einem Studium im Bereich Informatik bist du in der Lage, technischen Entwicklungen immer einen Schritt voraus zu sein und künftige Trends mitzugestalten.

In Kürze

Das Informatik Studium an der Fontys Venlo University of Applied Sciences ist der perfekte Weg, um deine Karriere als Informatiker:in zu starten. Wir bieten dir eine einzigartige Kombination aus Theorie und Praxis, die dich nicht nur mit umfassenden Wissen im IT-Bereich ausstattet, sondern auch deine sozialen und kommunikativen Fähigkeiten schärft. Durch vielfältige Projektarbeiten in Gruppen werden deine Soft Skills in den Bereichen Organisation und Teamfähigkeit laufend gefördert. Unser breites Angebot an Vertiefungen ermöglicht es dir, dich auf die neuesten Trends der Informatik zu spezialisieren. Egal ob Software Engineering, Wirtschaftsinformatik, Cyber Security, Data Science oder Embedded System, bei uns erhältst du die Möglichkeit deinen persönlichen Schwerpunkt zu finden und dein Studium darauf auszurichten. Durch Praxiserfahrung während des Studiums lernst du, komplexe Geschäftsprobleme durch Technologie zu lösen. Mit deinen Fähigkeiten und unserem Bachelorstudiengang Informatik steht deiner Karriere als Informatiker:in mit spannenden Aufgaben und attraktiven Gehaltsaussichten nichts mehr im Weg. Überzeuge dich selbst von unserem Studium und starte jetzt deine Karriere!

Auf Englisch !?

Das Informatik Studium in Venlo findet auf Englisch statt. Im ersten Studienjahr gibt es einige Kurse noch auf Deutsch, das erste Projekt kannst Du auch auf Deutsch machen. Der Rest im ersten Jahr ist dann auch Englisch, ab dem zweiten Jahr dann alles – schließlich ist Englisch in der IT sehr weit verbreitet und findet man im Internet fast alle Informationen, die man braucht, auf Englisch. Wenn Du Dir anfangs noch unsicher bist, kannst Du freiwillig auch noch mal einen Englisch-Kurs machen. Unsere Dozierenden verstehen alle Deutsch, Du kannst also jederzeit auch auf Deutsch eine Frage stellen. Diese werden dann ab dem zweiten Jahr auf Englisch beantwortet.

Was du während des Informatik Studium lernst:

Innerhalb deines Informatik Studiums bekommst du das Wissen vermittelt, um neue technologische Entwicklungen mitzugestalten und zukunftsweisende Trends zu nutzen. Du wirst viel mit Personen und Branchenexperten aus unterschiedlichen Bereichen zusammenarbeiten, was dir einen Vorteil in der Geschäftswelt verschafft.

  • Wechsel zwischen Theorie und Praxis
  • Durchführung von Projekten im Business Kontext
  • Relevante Softskills: Du lernst in unterschiedlichen internationalen Projektgruppen etwas Neues zu entwickeln, produktiv zusammenzuarbeiten und zu kommunizieren (Teamwork, eigenständiges Arbeiten, souveränes Präsentieren, u. v. m.)

Innerhalb der ersten drei Semestern lernst du die wichtigsten Grundkenntnisse der Informatik. Anschließend legst du deinen Schwerpunkt auf einen der folgenden Bereiche: Wirtschaftsinformatik, Software Engineering, Data Science, Cyber Security oder Embedded Systems.

Übersicht

Studienabschluss

Bachelor

Credits

240 European Credits

Studienbeginn

Ende August

Studienform

Vollzeit

Zulassungsvoraussetzungen

Abitur, Fachabitur

Bewerbungsfrist

15. August

Sprache

Englisch oder Kombination aus Deutsch und Englisch

Studiengebühren

1.265 € Jahr 1 und 2.530 € Jahr 2, 3 und 4

Möglicherweise interessant

Industrial Design Engineering

Der Studiengang Industrial Design Engineering kombiniert Technik und Design auf einzigartige Weise. Während deines Studiums lernst du mit technischem Sachverstand, Kreativit...

Bachelor of Science

Mechatronik

In unseren beiden Studiengängen aus dem Fachbereich Mechatronik lernst du intelligente mechatronische Systeme zu entwickeln. Du stützt dich dabei auf Grundlagen aus den Bere...

Bachelor of Science

Logistics Engineering

Logistik umfasst heutzutage weitaus mehr als den bloßen Transport von Produkten von A nach B. Um den stetig steigenden Anforderungen gerecht zu werden, müssen die Bausteine ...

Bachelor of Science

Erfahrungsbericht

Das YouTube Video ist nicht sichtbar, da du den Cookie-Einstellungen nicht zugestimmt hast. Passe die statistik, Marketing an und aktualisiere die Webseite, um das Video zu sehen.

Alex studiert Informatik und berichtet von seiner Erfahrung

Inhalte und Aufbau des Studiums

Innerhalb der ersten drei Semester des Informatik-Studiums wirst du in die Grundlagen der Informatik eingeführt, mit Software Engineering vertraut gemacht und erwirbst Grundkenntnisse aus der Betriebswirtschaftslehre. Du baust dir ein solides Fundament für das Entwickeln von Software auf, lernst, was eine Software-Architektur ist und in welchen Schritten Software entwickelt wird. Dieses Wissen wird durch den Ausbau relevanter Soft Skills ergänzt.

Im zweiten Studienjahr des Informatik Studiums vertiefst du deine theoretischen Grundkenntnisse und -fähigkeiten zunächst, denn unser Informatik Studium hat ein gemeinsames Programm für die ersten drei Semester. Danach entscheidest du dich für die Schwerpunkte Software Engineering, Wirtschaftsinformatik, Data Science, Embedded Systems oder Cyber Security.

Software Engineering
Software Engineering befasst sich mit dem Prozess der Erstellung und Verbesserung von Softwaresystemen, von der ersten Idee bis zur Implementierung und Verwaltung des Systems. Du lernst, wie man qualitativ hochwertige Softwaresysteme herstellt, ganz egal, ob es nun um Front-End-Systeme oder Back-End-Systeme oder DevOps geht. Die Art des zu entwickelnden Systems, das Betriebssystem, für das entwickelt wird, und die Umgebung, in der entwickelt wird, spielen keine Rolle, da ein Software-Ingenieur für alle diese Bereiche qualifiziert ist.

Wirtschaftsinformatik
Der Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik umfasst das Wissen um die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und die Unterstützung von Managern durch die Bereitstellung von Informationen aus den Geschäftsprozessen, damit diese die richtigen Entscheidungen treffen können. Dafür lernst du, wie man Anforderungen von den verschiedenen Interessengruppen sammelt und sie dann nutzt, um einen angepassten/neuen Geschäftsprozess zu definieren, der anschließend in Software umgesetzt (= digitalisiert) werden soll.

Data Science
Der Schwerpunkt Data Science befasst sich mit der Erfassung, Speicherung, Analyse und Visualisierung verschiedener und oft großer Datensätze. Die Kombination von Daten führt zu Informationen, die für Unternehmen immer wichtiger werden. Wenn die richtigen Informationen den richtigen Personen zur richtigen Zeit zur Verfügung stehen, können bessere Entscheidungen auf allen Organisationsebenen getroffen werden, von der operativen bis zur strategischen Ebene. Dadurch können sich Unternehmen von ihren Mitbewerbern abheben. Data Science spielt aber auch bei der zunehmenden Automatisierung und Robotisierung eine große Rolle. Software, oft auch als Teil von Maschinen und Geräten (man denke an ein Auto), ist in der Lage, zu lernen und sich an Erfahrungen anzupassen. Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Neuronale Netze sind daher ebenfalls Themen, die im Rahmen des Schwerpunkts Data Science b ehandelt werden. Sie bieten uns eine Welt voller Möglichkeiten, aber wir werden uns auch mit den sozialen Aspekten und der (Un-)Wünschbarkeit einer weitreichenden Automatisierung beschäftigen.

Embedded Systems
Mehr und mehr Geräte enthalten Software - deine Kaffeemaschine, die Waschmaschine, intelligente Beleuchtung oder auch Autos. Embedded Systems ist die Software, die in diesen Geräten enthalten ist, zunehmend in sehr kleinen Geräten, die auch über Netzwerke verbunden sind. Software, die also in direkter Verbindung mit und zur Steuerung von Hardware steht. Kenntnisse in beiden Bereichen sind erforderlich, um gut aussehende, aber vor allem nützliche Produkte zu schaffen.

Cyber Security (verfügbar ab 2026)
Die Bedeutung und der Wert von Daten und Softwaresystemen machen Menschen und Unternehmen zunehmend abhängig und damit angreifbar. Die Absicherung von Systemen wird daher immer wichtiger. Heutzutage gibt es sogar Unternehmen, die aufgrund von Ransomware und Hackerangriffen vorübergehend stillgelegt werden müssen. Die Absicherung dieser Systeme beginnt bereits in der Entwicklungsphase. Wenn du weißt, wie man hackt (ethical hacking), kannst du Systeme auch richtig absichern und versuchen, böswilligen Parteien immer einen Schritt voraus zu sein. Mit dem Schwerpunkt Cyber Security wirst du dich mit den technischen, aber natürlich auch mit den prozessbezogenen Aspekten der Cyber Security befassen.

Im dritten Studienjahr absolvierst du ein fünfmonatiges Praktikum in einem Unternehmen und einer Branche deiner Wahl, um deine fachlichen Kenntnisse für dein Informatik-Studium in einem realen Arbeitsumfeld zu vertiefen. Dieses Praktikum kann sowohl in Deutschland, den Niederlanden als auch in jedem anderen Land der Welt absolviert werden. Hierfür kannst du auch auf unser großes Netzwerk von über 500 Partnerunternehmen zurückgreifen. Deine Kenntnisse und Kompetenzen kannst du außerdem im Rahmen des anschließenden Minors ausbauen. Der Minor ist so etwas wie das deutsche Nebenfach, aber kompakt in einem Semester zusammengefasst, . er gibt dir eine weitere Möglichkeit, Dein individuelles Profil aufzubauen. Dafür kannst du zwischen folgenden Möglichkeiten wählen: Spezialsemester an der Fontys Venlo University of Applied Sciences, Semester an einer anderen niederländischen Hochschule oder weltweites Auslandssemester an einer der über 125 Partneruniversitäten. Das optionale Auslandssemester bietet dir während dem Studium zusätzlich die Möglichkeit, deine sprachlichen und multikulturellen Kompetenzen weiter auszubauen.

Das vierte Studienjahr deines Informatik Studiums verbringst du am Campus. Auch während dieser Zeit kommt der Praxisbezug deines Informatik Studiums nicht zu kurz und du bist aufgefordert, die theoretisch gelernten Inhalte unmittelbar in der Praxis anzuwenden. Hierfür haben wir unsere Software Factory entwickelt. Die Software Factory stellt das umfangreichste Praxisprojekt im Fachbereich Informatik dar. Im Rahmen dieses Projektes entwickelst du für ein kooperierendes Unternehmen maßgeschneiderte Software-Lösungen. Außerdem hast du die Möglichkeit, zwei Electives zu wählen und mit Studierenden aus anderen Fachbereichen an interdisziplinären Projekten zu arbeiten.
Im letzten Semester deines Informatik Studiums absolvierst du ein weiteres Praktikum, im Rahmen dessen du ein komplexes Geschäftsproblem in Projektform bearbeitest und deine Bachelorarbeit verfasst. Mit dieser Kombination aus Praktikum und Bachelorarbeit schließt du dein Informatik Studium an der Fontys Venlo University of Applied Sciences mit dem international anerkannten Abschluss Bachelor of Science ab.

Jobperspektiven nach dem Informatik- Studium

Das Informatik Studium an der Fontys Venlo University of Applied Sciences bereitet dich ideal auf den Einstieg ins Berufsleben und auf deine Karriere vor. Durch die Praxis- und Auslandserfahrung, die du während deines Studiums sammelst, erfüllst du genau die Erwartungen von Arbeitgebern, sodass dir alle Türen offenstehen. Insbesondere im IT-Bereich ist die Nachfrage nach gutem und kompetentem Personal über die letzten Jahre stetig gestiegen.

  • IT-Security Auditor
  • Projekt Manager
  • IT-Consultant
  • Data Scientist
  • Softwareentwickler:in
  • Geschäftsprozess-Analyst:in
  • Datenbank Spezialist:in
  • Informations-Analyst:in

Melde dich zu unseren Events an und lerne uns besser kennen!

  • Informiere dich über deinen Wunschstudiengang
  • Tausche dich mit Studierenden und Dozierenden aus
Das YouTube Video ist nicht sichtbar, da du den Cookie-Einstellungen nicht zugestimmt hast. Passe die statistik, Marketing an und aktualisiere die Webseite, um das Video zu sehen.

Erfahre mehr über die Projekte in unseren Informatik Studiengängen

Fragen (FAQ)

  • Mindestens 1 Praxisprojekt pro Semester vom ersten Tag an
  • 2 integrierte Praktika (jeweils ca. 5 Monate)
  • Unterricht vielfach in Klassengrösse (ca 30 Studienrede)
  • Persönliche Betreuung durch Dozenten:innen
  • Optionales Auslandssemester an einer von weltweit mehr als 125 Partneruniversitäten
  • Keine Mappenprüfung oder Vorpraktika erforderlich
  • Allgemeine Hochschulreife oder eine gleichwertige Vorbildung
  • Fachhochschulreife (schulischer Teil) oder eine gleichwertige Vorbildung
  • Keine Mappenprüfung oder Vorpraktika erforderlich
  • Einen Numerus Clausus (NC) gibt es nicht
  • Für alle Englisch-sprachigen Programme ist ein Mindestmaß an Englisch-Kenntnissen erforderlich. Mehr dazu hier.
  • Weitere Informationen rund um das Thema Zulassungsvoraussetzungen findest du unter: Zulassungsvoraussetzungen – Fontys Venlo  
  1. Studienjahr: 1.265 € (für 12 Monate)
  2. – 4. Studienjahr: 2.530 € (für 12 Monate)

Eine Ratenzahlung der Studiengebühren ist problemlos möglich. Die Studiengebühren können in 10 Raten aufgeteilt werden. Einmalig fällt dafür eine Bearbeitungsgebühr von 24 € an. Weitere Möglichkeiten zu unseren Studienfinanzierungen findest du auf unserer Website: Studienfinanzierung – Fontys Venlo

Das Wirtschaftsinformatik Studium dauert insgesamt vier Jahre (8 Semester). Weitere Informationen zu dem Studienaufbau.

  • IT-Security Auditor
  • Projekt Manager
  • IT-Consultant
  • Data Scientist
  • Softwareentwickler:in
  • Geschäftsprozess-Analyst:in
  • Datenbank Spezialist:in
  • Informations-Analyst:in

Die Software Factory ist das größte Praxisprojekt im Verlauf deines Informatik Studiums. In diesem Projekt arbeitest du gemeinsam mit einem Team von Studierenden an der Entwicklung maßgeschneiderter Software-Lösungen für kooperierende Unternehmen. Dabei wendest du alle bisher erlernten Techniken der Softwareentwicklung des Projektmanagements an.

Kontakt

Du hast eine Frage zu unseren Studiengängen oder zur Anmeldung? Dann melde dich jederzeit gerne bei uns! Wir sind für dich da und unterstützen dich gerne auf der Suche nach deinem Wunschstudiengang.

Während der Projektarbeiten habe ich gelernt, im Team zu arbeiten und mein theoretisches Wissen im Bereich Informatik in die Praxis umzusetzen.

Leonie, Informatik Studentin

Stelle Leonie deine Fragen per Mail oder bei WhatsApp

+31648366758 l.boger@student.fontys.nl

Erkunde den Campus mit unserer 360° Tour!

  • Navigiere dich durch den Campus und Venlo
  • Schau dir kurze Videos an
  • Lerne unsere Studiengänge kennen