International Finance & Control

Du interessierst dich für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und möchtest lernen als zukunftsorientierter Manager Entscheidungen im Sinne einer verantwortungsvollen Unternehmensführung zu treffen? Dann ist der Studiengang International Finance & Control genau das Richtige für dich.

In Kürze

Du erhältst eine fundierte, praxisorientierte Ausbildung, deren Schwerpunkt auf den strategischen Aufgaben im Unternehmen liegt. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse aus den Kernbereichen Controlling, Finanzierung, Bilanzierung, Risikomanagement und strategisches Management ermöglichen dir, grundlegende Fragestellungen und Herausforderungen der Unternehmensführung und -steuerung zu meistern. Wissen aus relevanten Schnittstellenbereichen wie Marketing und Human Resource Management sowie der Erwerb relevanter Soft Skills und Fremdsprachen runden dein General Management Profil ab und ermöglichen dir, zukünftige Managementaufgaben zu meistern.

Das BWL Studium bereitet dich somit auf vielfältige Einsatzgebiete vor, sodass einer Karriere in national und international agierenden Unternehmen, Banken, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften oder Unternehmensberatungen nichts mehr im Wege steht.

Warum International Finance & Control?

  • Fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung
  • Vorbereitung auf aktuelle Themen und Herausforderungen der modernen Unternehmensführung
  • Auszeichnung als drittbester Studiengang landesweit im niederländischen „Keuzegids“ Hochschulranking (Pendant zum deutschen CHE-Hochschulranking)
  • Projektbasiertes Lernen: Die Projekte finden entweder anhand praxisorientierter Problemstellungen oder in Kooperation mit Unternehmen statt
  • 2 integrierte Praktika (jeweils ca. 6 Monate)
  • Kleine Kurse aus max. 30 Studierenden und persönliche Betreuung
  • Flexible Ausrichtung und Schwerpunktsetzung durch verschiedene Wahlpflichtkurse im 2. Studienjahr
  • Optionales Auslandssemester an einer von weltweit mehr als 125 Partneruniversitäten

Was du bei uns lernst:

  • Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge verstehen und Entscheidungen im Sinne einer nachhaltigen Unternehmensführung und Unternehmenssteuerung treffen
  • Theorien, Methoden und Instrumente der Kernbereiche Controlling, Finanzierung, Bilanzierung, Risikomanagement und strategisches Management
  • Kenntnisse aus Schnittstellenbereichen wie Marketing und Human Resource Management sowie relevante Soft Skills und Fremdsprachenkenntnisse runden dein Management Profil ab
  • Strategien und Geschäftsmodelle entwickeln, mit denen sich Unternehmen vom Wettbewerb abgrenzen können
  • Vorhandene Ressourcen zielführend einsetzen, um die wert-, risiko- und nachhaltigkeitsorientierten Ziele von Unternehmen zu erreichen
  • Betriebswirtschaftliche Problemlösungskompetenz durch die Kombination von Theorievermittlung und praxisorientierter Anwendung in einer hybriden Lernumgebung

Übersicht

Studienabschluss

Bachelor

Credits

240 European Credits

Studienbeginn

Ende August

Studienform

Vollzeit

Zulassungsvoraussetzungen

Abitur, Fachabitur

Bewerbungsfrist

15. August

Sprache

Deutsch, Englisch oder Niederländisch

Studiengebühren

1.104 € Jahr 1 und 2.209 € Jahr 2, 3 und 4

Erfahrungsbericht

Lukas studiert International Finance & Control und berichtet von seiner Erfahrung

Inhalte und Aufbau

In der Regel finden pro Woche 20 Kontaktstunden statt. Den Rest der Zeit (ca. 20 Stunden) wendest du für Praxisprojekte und das Selbststudium auf.

Das erste Studienjahr bildet als Grundstudium die Basis für deinen weiteren Studienverlauf und steht unter der Überschrift „The company and its environment“. Du lernst den Aufbau, die Funktionen sowie deren Zusammenwirken innerhalb eines Unternehmens kennen. Nach dem ersten Studienjahr bist du somit bereits mit den umfassenden Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre vertraut. Dein Fachwissen im Bereich der Betriebswirtschaftslehre wird durch den Ausbau relevanter Skills – unter anderem im Bereich Zeit- und Projektmanagement sowie Excel, PowerPoint und Word – und durch den Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen erweitert. Darüber hinaus wirst du an das wissenschaftliche Arbeiten herangeführt und lernst, zum Beispiel im Rahmen von Praxisprojekten, Untersuchungen durchzuführen. Während der gesamten Zeit wirst du von einem Personal and Professional Development Coach betreut, der dich in deiner persönlichen und fachlichen Entwicklung unterstützt, um einen bestmöglichen Studienverlauf und –erfolg zu ermöglichen.

Das zweite Studienjahr bildet den Einstieg in das Hauptstudium. Diese Phase steht unter der Überschrift „Handling Management Challenges“. Aufbauend auf den Kenntnissen und Fähigkeiten, die du im ersten Studienjahr erworben hast, erfolgt nun der Übergang zu den konkreten Herausforderungen, mit denen sich die moderne Unternehmensführung auseinander setzen muss. Du wirst dein Fachwissen in den Bereichen Finanzierung, Controlling und Bilanzierung vertiefen und weiter ausbauen. Hinzu kommen Schwerpunktinhalte des modernen Managements. Tiefe Einblicke in die Praxis erlangst du durch Projekte, die vom ersten Tag an fester Bestandteil deines Studiums sind. Das größte Praxisprojekt ist die StartUp Factory im zweiten Studienjahr. Hierbei hast du die Möglichkeit eines von vier Projekten zu wählen und zum Beispiel dein eigenes Start-up-Unternehmen zu gründen. Dabei kannst du nicht nur deine Kreativität unter Beweis stellen, sondern auch innovative Ideen verwirklichen.

Im dritten Studienjahr absolvierst du ein circa sechsmonatiges Praktikum in einem Unternehmen und einer Branche deiner Wahl, um deine fachlichen Kenntnisse in einem realen Arbeitsumfeld zu vertiefen. Dieses Praktikum kann sowohl in Deutschland, den Niederlanden als auch in jedem anderen Land der Welt absolviert werden. Deine Kenntnisse und Kompetenzen kannst du außerdem im Rahmen des anschließenden Minor Programms weiter ausbauen. Der Minor stellt eine weitere Vertiefung deines Studiums dar, im Rahmen dessen du zwischen folgenden Möglichkeiten wählen kannst: Spezialsemester an der Fontys, Semester an einer anderen niederländischen Hochschule oder weltweites Auslandssemester an einer von über 125 Partneruniversitäten weltweit. Das optionale Auslandssemester bietet dir zusätzlich die Möglichkeit, deine sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen weiter auszubauen.

Das vierte Studienjahr ist ganzheitlich darauf ausgerichtet, dein General Management Profil abzurunden. Daher steht diese Phase des Studiums unter der Überschrift „Becoming a Business Professional“. Hierbei fokussiert sich das siebte Semester auf strategische Aspekte der Unternehmensführung, strategische Unternehmenssteuerung, Business Intelligence & Big Data sowie rechtliche Rahmenbedingungen. Im letzten Semester des Studiums absolvierst du ein weiteres Praktikum, im Rahmen dessen du eine praxisbezogene Problemstellung in einem Unternehmen deiner Wahl bearbeitest und deine Bachelorarbeit verfasst. Mit dieser Kombination aus Praktikum und Bachelorarbeit schließt du dein Studium mit dem international anerkannten Abschluss Bachelor of Science ab.

Curriculum

Das Studium gliedert sich in drei große Teilbereiche, die sowohl inhaltlich als auch zeitlich eigenständige Studienabschnitte darstellen: Grundstudium, Hauptstudium und Abschlussphase. Jeder dieser Studienabschnitte besteht aus einer Kombination aus Block und Skill Modulen. Innerhalb der Block Module werden die Kerninhalte des Studiengangs in Form eines projektbezogenen und hybriden Ansatzes vermittelt. Die Kerninhalte werden hierbei nicht isoliert gelehrt, sondern miteinander zu einem gesamtheitlichen Bild kombiniert, um die Zusammenhänge der Betriebswirtschaftslehre eindringlich zu verdeutlichen und zu verinnerlichen. Damit du nicht nur Theorie lernst, werden neben klassischen Prüfungen auch alle Inhalte eines Blocks in einem großen, übergreifenden Projekt zusammengeführt. Dieses Projekt findet in einem realen Berufsumfeld statt und wird in Zusammenarbeit mit Partner Unternehmen der Fontys Venlo durchgeführt. Die Skill Module runden dein General Management Profil ab, indem du relevante Soft Skills, Fremdsprachen und Fertigkeiten im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens erwirbst.

01

Semester 1

  • Block I: Business Basics

    Block I: Business Basics

    Im Block „Business Basics“ lernst du alle Grundlagen der Unternehmensführung kennen. Um ein Unternehmen erfolgreich führen zu können, brauchst du neben einer guten Geschäfts- oder Produktidee auch die richtige Vermarktung und ggfs. Investoren. Theoretische Schwerpunkte bilden die Themen externes und internes Rechnungswesen sowie Finanzierung. Ergänzt werden diese durch Kurzworkshops im Bereich Marketing, Projektmanagement und kreatives Denken. Deine praktische Aufgabe wird sein, dieses Wissen im Rahmen eines Gruppenprojekts anzuwenden indem du eine Geschäftsidee entwickelst und diese anschließend in einem Businessplan darstellst.

  • Block II: Business Operations

    Block II: Business Operations

    Im Block „Business Operations“ wirst du lernen, dass du nur durch Zusammenarbeit ein Unternehmensziel erreichen kannst. Die gesamte Wertschöpfungskette vom Einkauf, über die Logistik, bis zum Absatz muss stets aufeinander abgestimmt sein. Deshalb wirst du dich in diesem Block mit unterschiedlichen Bereichen auseinandersetzen: Logistik, Vertrieb, Einkauf, Personalmanagement, Ethik, Prozessmanagement und Organisationslehre. Im Rahmen eines Praxisprojekts wirst du als Teil einer Studentengruppe die Prozesse und Entscheidungen von Unternehmen untersuchen und selbstständig Optimierungspotenziale erarbeiten.

  • Foreign language & Skills

    Foreign language & Skills

    In diesem Block lernst du zwei Fremdsprachen auf dem für dich passenden Sprachniveau. Vor allem in der Zeit der Globalisierung ist es besonders wichtig Fremdsprachenkenntnisse aufzuweisen. Aus diesem Grund wollen wir dich von Anfang an mit Fremdsprachen in Berührung bringen. Außerdem lernst du in diesem Block auch die notwendigen Fähigkeiten in den Themenfeldern IT (Word, Powerpoint, Excel) und Zeit- sowie Projektmanagement.

  • Qualitative Research

    Qualitative Research

    In diesem Block wirst du noch mehr zur Durchführung deiner Untersuchungsvorhaben lernen. Da du wahrscheinlich noch nicht viele Erfahrungen mit wirtschaftlichen Praxisprojekten hattest wird dir dieses Modul helfen um deine Praxisprojekte erfolgreich umzusetzen. Ebenfalls stellt dieses Modul einen elementaren Bestandteil zum Erlenen wissenschaftlichen Arbeitens dar.

  • Study Career Management

    Study Career Management

    Dieses Modul wirst du dein gesamtes Studium haben. Jeder Klasse wird ein Coach zugeteilt, der dich deine gesamte Studienlaufbahn begleiten wird. In diesem Modul kannst du aufgetretene Schwierigkeiten ansprechen. Außerdem wirst du für dein Bewerbungsverfahren für dein kommendes Praktikum vorbereitet. Du hast also jede Woche die Möglichkeit mit deinem Coach über Probleme zu reden oder Fragen zu stellen.

02

Semester 2

  • Block III: External Analysis

    Block III: External Analysis

    Um eine Unternehmensstrategie erfolgreich umzusetzen, muss neben einer internen Analyse auch eine externe Analyse durchgeführt werden. Du musst dir bewusst sein, welche Chancen und Risiken dein Unternehmen aufgrund seines Umfelds hat, da du diese nicht steuern kannst. Module wie z.B. Volkswirtschaftslehre, Marktforschung und Statistik bringen dir dieses Wissen näher. Als Praxisprojekt erarbeitest du mit einem Team aus Mitstudenten eine ausführliche Analyse für ein echtes Unternehmen.

  • Block IV: Internal Analysis

    Block IV: Internal Analysis

    Die interne Analyse ist auch genauso wichtig für eine erfolgreiche Unternehmensführung. Daher lernst du in diesem Block wie du die innerhalb des Unternehmens vorherrschenden Stärken und Schwächen herausarbeiten kannst. Fokussiert wird sich dabei vor allem auf das Qualitäts- und Prozessmanagement, die interne Wertschöpfungskette und die Unternehmensfinanzierung. Auch hier wirst du wieder innerhalb eines Projektes mit einem echten Unternehmen zusammenarbeiten und die Stärken und Schwächen des Unternehmens mit dem erlernten theoretischen Wissen herausarbeiten.

  • Foreign language & Skills

    Foreign language & Skills

    In diesem Block lernst du zwei Fremdsprachen auf dem für dich passenden Sprachniveau. Vor allem in der Zeit der Globalisierung ist es besonders wichtig Fremdsprachenkenntnisse aufzuweisen. Aus diesem Grund wollen wir dich von Anfang an mit Fremdsprachen in Berührung bringen. Außerdem lernst du in diesem Block auch die notwendigen Fähigkeiten in den Themenfeldern IT (Word, Powerpoint, Excel) und Zeit- sowie Projektmanagement.

  • Qualitative Research

    Qualitative Research

    In diesem Block wirst du noch mehr zur Durchführung deiner Untersuchungsvorhaben lernen. Da du wahrscheinlich noch nicht viele Erfahrungen mit wirtschaftlichen Praxisprojekten hattest wird dir dieses Modul helfen um deine Praxisprojekte erfolgreich umzusetzen. Ebenfalls stellt dieses Modul einen elementaren Bestandteil zum Erlenen wissenschaftlichen Arbeitens dar.

  • Study Career Management

    Study Career Management

    Dieses Modul wirst du dein gesamtes Studium haben. Jeder Klasse wird ein Coach zugeteilt, der dich deine gesamte Studienlaufbahn begleiten wird. In diesem Modul kannst du aufgetretene Schwierigkeiten ansprechen. Außerdem wirst du für dein Bewerbungsverfahren für dein kommendes Praktikum vorbereitet. Du hast also jede Woche die Möglichkeit mit deinem Coach über Probleme zu reden oder Fragen zu stellen.

03

Semester 3

  • Block I: Finance & Investments

    Block I: Finance & Investments

    Im Block „Finance & Investments“ wirst du lernen wie du das nötige Kapital für eine erfolgreiche Unternehmensführung erlangen kannst. Ohne genug Kapital ist es selbstverständlich nicht möglich eine Unternehmensidee umzusetzen. Da eine sinnvolle Kapitalverwendung und Beurteilung von Investitionsalternativen zur Zielerreichung unabdingbar ist, werden auch die Themen Investitionsrechnung und Unternehmensbewertung hier Schwerpunkte bilden. Die praktische Erstellung einer Finanzierungsanfrage, die bei einer echten Bank vorgestellt wird, überführt die theoretischen Inhalte des Blocks in eine echte Praxisanwendung.

  • Block II: Internal Control

    Block II: Internal Control

    In dem Block „Internal Control“ geht es um ein großes Kernelement der Unternehmensführung: das Controlling. Effektives und effizientes Controlling besteht aus der Planung, der Kontrolle, der Steuerung und der Informationsversorgung aller Unternehmensbereiche. Da heute Themen wie „Digitalisierung“ und „Big Data“ die Unternehmenssteuerung auf der einen Seite inhaltlich vereinfachen, die Transparenzschaffung aber erschweren, lernst du im Bereich „Data Analytics & Reporting“ Tools der modernen Datenanalyse kennen und beweist deine Praxiskompetenz in diesem Bereich durch die Erstellung eines Management-Dashboards mit entscheidungsrelevanten, validen Leitkennzahlen für ein echtes Unternehmen.

  • Start-up Factory

    Start-up Factory

    Dies ist eins der größten Projekte die du in deinem Studium haben wirst. Gemeinsam mit Studenten aus verschiedenen Studiengängen gründest du deine eigene StartUp Factory und wirst ein Jahr lang die Herausforderungen eines Unternehmens in realistischer Weise bewältigen. Du kannst insgesamt zwischen vier Projekten wählen und dabei nicht nur deine Kreativität unter Beweis stellen, sondern auch innovative Ideen verwirklichen. Die Zusammenarbeit mit Studenten aus anderen Studiengängen ist sehr spannend und führt zu sehr interessanten Gesprächen und Ausarbeitungen.

  • Quantitative Research

    Quantitative Research

    In dem Modul „Quantitative Research“ werden die Grundlagen für die quantitative empirische Forschung erlernt. Empirische Forschung bringt viele Herausforderungen mit sich, die nur mit der richtigen Strategie erfolgreich behoben werden können. Ebenfalls stellt dieses Modul einen weiteren elementaren Bestandteil zum Erlenen wissenschaftlichen Arbeitens dar.

  • Study Career Management

    Study Career Management

    Wie schon im ersten Jahr hast du auch im zweiten Jahr das Modul „Study Career Management“. Jeder Klasse wird ein Coach zugeteilt, der dich deine gesamte Studienlaufbahn begleiten wird. In diesem Modul kannst du aufgetretene Schwierigkeiten ansprechen. Außerdem wirst du für dein Bewerbungsverfahren für dein kommendes Praktikum vorbereitet. Du hast also jede Woche die Möglichkeit mit deinem Coach über Probleme zu reden oder Fragen zu stellen.

04

Semester 4

  • Block III: Accounting & Taxation

    Block III: Accounting & Taxation

    In diesem Block geht es um die Erstellung und Analyse von Jahresabschlüssen. Jedes Unternehmen muss am Ende eines Geschäftsjahres seine finanzielle Lage und seinen Erfolg abbilden. Dabei müssen vor allem in der Buchhaltung viele Dinge beachtet werden. Wie du die Jahresabschlussdokumente erstellst, wie du vorteilhaft konsolidierst und welche steuerlichen Auswirkungen dabei beachtet werden müssen, wird dir in diesem Block nahegebracht. Durch die Analyse und Auditierung eines Jahresabschlusses eines Großkonzerns zeigst du deine Fähigkeiten in diesem Bereich unter realen Bedingungen.

  • Block IV: New Business Development

    Block IV: New Business Development

    In diesem Block hast du die Möglichkeit selbst zu wählen, welche Fächer du belegen möchtest. Zwei Module müssen von jedem Studenten gewählt werden. Zur Auswahl stehen dir die Module: Advanced Statistics, Digital Business, Sales Management, Human Resource Management, Digital Accounting, Cambridge Business English, Business Law, Sustainability Management. Alle Module sind wichtige Aspekte der modernen Unternehmensführung und bereiten dich ideal auf deine erfolgreiche Zukunft vor.

  • Start-up Factory

    Start-up Factory

    Dies ist eins der größten Projekte die du in deinem Studium haben wirst. Gemeinsam mit Studenten aus verschiedenen Studiengängen gründest du deine eigene StartUp Factory und wirst ein Jahr lang die Herausforderungen eines Unternehmens in realistischer Weise bewältigen. Du kannst insgesamt zwischen vier Projekten wählen und dabei nicht nur deine Kreativität unter Beweis stellen, sondern auch innovative Ideen verwirklichen. Die Zusammenarbeit mit Studenten aus anderen Studiengängen ist sehr spannend und führt zu sehr interessanten Gesprächen und Ausarbeitungen.

  • Quantitative Research

    Quantitative Research

    In dem Modul „Quantitative Research“ werden die Grundlagen für die quantitative empirische Forschung erlernt. Empirische Forschung bringt viele Herausforderungen mit sich, die nur mit der richtigen Strategie erfolgreich behoben werden können. Ebenfalls stellt dieses Modul einen weiteren elementaren Bestandteil zum Erlenen wissenschaftlichen Arbeitens dar.

  • Study Career Management

    Study Career Management

    Wie schon im ersten Jahr hast du auch im zweiten Jahr das Modul „Study Career Management“. Jeder Klasse wird ein Coach zugeteilt, der dich deine gesamte Studienlaufbahn begleiten wird. In diesem Modul kannst du aufgetretene Schwierigkeiten ansprechen. Außerdem wirst du für dein Bewerbungsverfahren für dein kommendes Praktikum vorbereitet. Du hast also jede Woche die Möglichkeit mit deinem Coach über Probleme zu reden oder Fragen zu stellen.

05

Semester 5

  • Praktikum I: Workplacement

    Praktikum I: Workplacement

    Ein großer Vorteil von deinem Studium an der Fontys Venlo, ist das Praktikum im dritten Studienjahr. Nachdem du dir zwei Jahre lang viel Fachwissen angeeignet hast und viele Praxisprojekte absolviert hast, wirst du nun dein Wissen in einem 3,5 bis 6-monatigen Praktikum in einem Unternehmen und einem Fachbereich deiner Wahl praktisch einsetzen. Dies macht sich nicht nur unglaublich gut in deinem Lebenslauf sondern entwickelt dich als Person auch noch einmal ein großes Stück weiter. Du erlangst das nötige Selbstbewusstsein, lernst Verantwortung zu übernehmen und dein theoretisches Wissen in der Praxis umzusetzen. Dir wird durch das Unternehmen ein eigenes Projekt zugeteilt worüber du am Ende des Semesters eine Hausarbeit schreiben wirst.

06

Semester 6

  • Minor, z.B. Study Abroad (Auslandssemester)

    Minor, z.B. Study Abroad (Auslandssemester)

    Ein weiterer sehr großer Vorteil der Fontys ist die Möglichkeit ein Auslandssemester zu absolvieren. Die Fontys bietet dir Partneruniversitäten auf der ganzen Welt, und somit die Möglichkeit sowohl deine Fremdsprachenkenntnisse weiter zu verbessern als auch zahlreiche Erfahrungen zu sammeln. Du bist aber nicht gezwungen ein Auslandssemester zu machen. Dir besteht auch die Möglichkeiten den Minor an der Fontys zu absolvieren, jedoch nur auf Englisch. Denk aber daran, diese Chance bekommst du nie wieder, also nutze sie. Hab keine Angst und stürze dich in ein neues Abenteuer.

07

Semester 7

  • Corporate Governance, Compliance & Risk Management

    Corporate Governance, Compliance & Risk Management

    In dem Block bekommst du eine Übersicht zum aktuellen Forschungsstand der risiko- und wertorientierten Unternehmensführung. Du lernst die Inhalte und Anforderungen des deutschen Corporate Governance Kodex, die Bedeutung der internen Revision im Unternehmen, die Ausgestaltungsmöglichkeiten der Unternehmenscompliance, sowie die Methoden und Instrumente des Risikomanagements kennen. Abgeschlossen wird das Projekt durch eine praxisorientierte Risikoanalyse und ein externes Benchmarking eines real existierenden Unternehmens.

  • Strategic Management

    Strategic Management

    Das strategische Management setzt sich mit der Entwicklung, Planung und Umsetzung inhaltlicher Ziele und Ausrichtungen von Unternehmen auseinander. Es stellt u.a. auch das Verhalten des Unternehmens im jeweiligen Markt-und Wettbewerbsumfeld dar, um erfolgreich auf dem Markt agieren zu können. Welche Strategien dafür notwendig sind und wie du sie durchführst, erfährst du in diesem Block. Um deine Fähigkeiten in dieser „Königsdisziplin“ der Unternehmensführung weiterzuentwickeln nimmst du u.a. an einer umfangreichen Business Simulation teil, bei der du als Teil eines Managementteams gegen von deinen Kommilitonen geführte Unternehmen in der direkten Marktkonkurrenz antrittst.

08

Semester 8

  • Praktikum II & Bachelorarbeit

    Praktikum II & Bachelorarbeit

    In deinem letzten Semester absolvierst du dein zweites Praktikum in einem Unternehmen deiner Wahl. Zudem wirst du Research bezogen deine Bachelorarbeit in diesem Unternehmen schreiben und so dein Studium abschließen.

Jobperspektiven

Das Studium an der Fontys Venlo bereitet dich ideal auf den Einstieg ins Berufsleben vor. Durch die Praxis- und Auslandserfahrung, die du während deines Studiums sammelst, erfüllst du die Erwartungen von Arbeitgebern an Hochschulabsolventen. 95% der International Finance & Control Absolventen finden innerhalb von zwei Monaten nach Abschluss einen Job. Viele der Absolventen arbeiten nach ihrem Abschluss in Unternehmen, in denen sie ihr Praktikum bzw. Bachelor Praktikum absolviert haben.

Deine Spezialisierung in den betriebswirtschaftlichen Kernbereichen in Verbindung mit Kenntnissen aus Schnittstellenbereichen wie Volkswirtschaftslehre, Projektmanagement und Supply Chain Management, ermöglicht dir einen ganzheitlichen Überblick der betriebswirtschaftlichen Handlungsfelder und ihrer Verknüpfungen untereinander. Nachfolgend findest du einige mögliche Berufe, die du nach deinem Studium ausüben kannst:

  • Controller
  • Financial Manager
  • Internal Auditor
  • Investment Manager
  • Risikoanalyst
  • Unternehmensberater
  • Business Development Manager
  • Project Manager
  • Human Resource Manager
  • Sales Manager

Master Studium

Du möchtest deine Kenntnisse aus dem Bachelor weiter ausbauen und vertiefen? Dann stehen dir hierfür verschiedene Masterstudiengänge zur Verfügung. Durch die 240 ECTS und den international anerkannten Abschluss Bachelor of Science hast du hierfür die idealen Voraussetzungen geschaffen. Du kannst deinen Master also problemlos in den Niederlanden, Deutschland oder in jedem anderen europäischen Land absolvieren.

Hierfür stehen dir zum Beispiel Master in den folgenden Bereichen zur Verfügung:

  • Finance & Accounting
  • Sales & Project Management
  • General Management & Entrepreneurship

Melde dich zu unseren Events an und lerne uns besser kennen!

  • Informiere dich über deinen Wunschstudiengang
  • Tausche dich mit Studierenden und Dozierenden aus

Nadja Cardijnaals ist Study Programme Manager und erklärt dir, was den Studiengang so besonders macht

Kontakt

Du hast eine Frage zu unseren Studiengängen oder zur Anmeldung? Dann melde dich jederzeit gerne bei uns! Wir sind für dich da und unterstützen dich gerne auf der Suche nach deinem Wunschstudiengang.

"Dank der Projekte und den beiden integrierten Praktika kann ich viele Kontakte knüpfen, die mir beim Einstieg ins Berufsleben behilflich sind."

Jule, International Finance & Control Studentin

Stelle Jule deine Fragen per E-Mail oder bei WhatsApp

+31648366766 j.heimers@student.fontys.nl

Erkunde den Campus mit unserer 360° Tour!

  • Navigiere dich durch den Campus und Venlo
  • Schau dir kurze Videos an
  • Lerne unsere Studiengänge kennen
x

Besuche unseren virtuellen Tag der offenen Tür

Informiere dich online und tausche dich mit Studenten und Dozenten über deinen Wunschstudiengang aus.

Zum Virtual Open Day