Forschung

Das Studium an der Fontys Venlo zeichnet sich durch eine hohe Praxisorientierung aus, die in erster Linie als Vorbereitung auf einen idealen Einstieg ins Berufsleben dient, doch auch Forschung und Entwicklung sind fest im Leitbild der Fontys Venlo verankert. Die Dozenten und Professoren forschen in nationalen aber auch internationalen Projekten und veröffentlichen ihre Forschungsergebnisse in Fachpublikationen und Büchern. Mit der Forschung in den Lektoraten und Centres of Expertise der Fontys Venlo wird das Ziel verfolgt, adaptionsfähige Lösungen für betriebliche und gesellschaftliche Problemstellungen zu generieren. Es gilt Herausforderungen und Bedarfe frühzeitig zu identifizieren und wissenschaftlich fundierte Lösungsansätze zu erarbeiten. Zusätzlich dazu ist auch der Transfer zwischen Forschung und Lehre ein besonderes Anliegen, um die Lehre wissenschaftlich fundiert weiter zu entwickeln.

Inhaltliche Schwerpunkte der Forschung liegen in den Bereichen Business Services, Engineering, Logistik und Supply Chain Managemen. Im Zuge der engen grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen, Verbänden und Institutionen steht zudem auch die Förderung der Beziehung zwischen niederländischen und deutschen Unternehmen sowie staatlichen und gesellschaftlichen Organisationen in der Euregio Rhein-Maas-Nord im Fokus.

Lektorate

Das Forschungszentrum „Cross-Border Business Development“  unterstützt Studenten und Firmen darin, die Chancen, die sich aus der Internationalität in der Region rundum Venlo ergeben, zu erkennen und zu nutzen. Zu den Themen, in denen die Forschungsgruppe zu Hause ist, gehören: Grenzüberschreitendes Verbraucherverhalten, Nischenmärkte in der Grenzregion, Triple-Helix-Kooperation in grenzüberschreitenden Regionen, das wirtschaftliche Gründungsklima in Grenzregionen, grenzüberschreitender Arbeitsmarkt und grenzüberschreitendes regionales Branding.

Das Lektorat Business Services Innovation befasst sich mit der Bedeutung von Servitization für Unternehmen. Servitization zeichnet sich sowohl in der Wissenschaft als auch in der Unternehmenspraxis als ein Konzept ab, welches das Produktverständnis und Geschäftsmodell insbesondere produzierender Unternehmen grundsätzlich verändern kann.

Das Lektorat Supply Chain Management hat sich den Erwerb und Austausch von Wissen und Erfahrungen in der Gestaltung und Steuerung von Warenflüssen in der gesamten Wertschöpfungskette von Unternehmen zur Aufgabe gemacht.

x

Abend der offenen Tür I 8. Juni 18-21 Uhr

Komm zum Abend der offenen Tür und informiere dich über deine Studienmöglichkeiten an der Fontys Venlo!

Zur Anmeldung